Förderkreis
Bodensee - Naturmuseum e.V.
 
 
 
 

Veranstaltungen des Förderkreises

(für Mitglieder und solche, die es werden wollen)

  • Sonderführung in Fossilienmuseum Dotternhauser

    Frau Denise Scharrer hat eine Sonderführung zum Fossilienmuseum und Fossilensammlung in Dotternhausen am Sonntag 17. Mai organisiert.

    Für Anmeldung und weitere Fragen bitte schreiben Sie an info@foerderkreis-bnm.de.

Veranstaltungen des Bodensee Naturmuseum

Aktuelle Ausstellung

  • Zähne zeigen!
    Von Revolvergebissen, Brechscheren und Raspelzungen

    Zeige mir deine Zähne, und ich sage dir, wie du lebst – so einfach könnte man die Bedeutung von Zähnen im Tierreich zusammenfassen. Die kleinen – und oft auch großen – Beißerchen sind bei vielen Tieren die erste Station, durch die Nahrung gefangen und anschließend für die Verdauung vorbereitet wird. So vielfältig wie die Nahrungsansprüche und das Jagd- und Weideverhalten, so vielfältig auch das Beißwerkzeug.

    30. März 2019 bis 8. März 2020

    Lesen Sie mehr

 

  • Museumsführungen mit anschließendem Picknick

    Donnerstag, 5. März: Wie Landschaft geformt wird: die Entstehung des Bodensees
    Donnerstag, 30. April: Klimawandel am Bodensee
    Samstag, 16. Mai: Wie Landschaft geformt wird: die Entstehung des Bodensees
    Freitag, 11. September: Wie Landschaft geformt wird: die Entstehung des Bodensees
    Samstag, 3. Oktober: Klimawandel am Bodensee

    Das anschließende Picknick am Panoramafenster wird von der Förderkreis Bodensee‐ Naturmuseum e.V. gesponsert.

    Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 14.30 Uhr und dauern ca. eine Stunde.
    Die Kosten für Eintritt und Führung betragen insgesamt 5,- EUR pro Person. Die Bezahlung erfolgt direkt beim durchführenden Museumspädagogen im Museum.
    Um Anmeldung unter Tel. 07531/900 2917 oder muspaedbnm@konstanz.de bis zum Montag davor wird gebeten.

Für aktuelle Informationen bitte klicken Sie hier:  Bodensee-Naturmuseum.